Manifest

IG Hünenberg See: Ein Manifest ( 10 Punkte Plan )

  1. Wir möchten ein Hünenberg, das sich «fortschrittlich» weiterentwickelt und dabei wertvolle Ressourcen wie Landreserven und Wohnqualität schont.
  2. Wir möchten ein Hünenberg, das seinen durch Landschaft und Landwirtschaft geprägten Charakter behält. Sei es jenseits zur Reuss, sei es diesseits zum Zugersee.
  3. Wir möchten, dass Hünenberg als eine Gemeinde harmonisch zusammenlebt und eine Spaltung der Bevölkerung in Hünenberg Dorf und Hünenberg See vermieden wird.
  4. Für Hünenberg See soll der durch Landschaft, Landwirtschaft, See und ruhige Wohnquartiere geprägte Charakter erhalten bleiben. Dabei soll Hünenberg See kein elitärer Ortsteil sein, in dem nur Reiche leben können. Vielmehr soll Wohnraum auch für geringere Einkommen erschwinglich sein. Hünenberg See soll nicht die Goldküste am Zuger See werden, sondern eine lebenswerte, ländlich geprägte Heimat für alle Bevölkerungsschichten.
  5. Alle Ansätze einer Urbanisierung in unseren Quartieren sind abzulehnen.
  6. Gleichwohl sollen Kleingewerbe, Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, attraktive Zonen des öffentlichen Interesses gefördert werden. Insbesondere Infrastrukturen, die dem Freizeitwert der gesamten Bevölkerung von Hünenberg zugute kommen wie z.B. breite Velowege, Anlagen zum Abstellen von Velos und Aufladestationen von E-Bikes etc.
  7. Die Vereine und Einrichtungen Hünenberg See wie z.B. Tennis- und Seeclub sowie Bootsplatz sollen «Aus der Region für die Region» fungieren. Zonen Öffentlichen Interesses sollen konsequent «Aus der Region für die Region» genutzt werden und dem Gemeinwohl dienen. Partikulare (Wirtschafts-) Interessen, die wenigen nützen und vielen schaden, sind abzulehnen.
  8. Von unserer Gemeindeverwaltung erwarten wir, dass die sich mit hoher sozialer Verantwortung für alle Hünenbergerinnen und Hünenberger einsetzt und wirtschaftliche Interessen einzelner zum Schaden anderer zurückweist.
  9. Von Kanton und Gemeindeverwaltung erwarten wird, dass das Verkehrsaufkommen für Motorkraftfahrzeuge in den Wohngebieten rund um öffentliche Schulen im Tempo limitiert und in der Frequenz reduziert wird.
  10. Für diese Ziele wollen wir die Mehrheit der Hünenberger Bevölkerung gewinnen und sind bereit, zur Erreichung unserer Ziele alle legitimen Mittel einzusetzen.